Leistungen

Atemtherapie nach Prof. Ilse Middendorf

Alles ist Atem. Alles ist Bewegung. Mein Angebot.

Der Erfahrbare Atem

Einzelbehandlung auf der Liege

Der Erfahrbare Atem nach Prof. Ilse Middendorf ist für Menschen jeden Alters und in jeder Lebensphase geeignet

Für mehr Wohlbefinden, Vitaliät und Zufriedenheit.

Als Atemtherapeutin spüre ich mit meinen Händen die Atembewegung der Liegenden, des Liegenden und gebe Impulse, auf die die Klientin, der Klient  meist unwillkürlich reagiert. Der Atem der Klientin, des Klienten führt den weiteren Verlauf der Behandlung. Diese achtsame Begleitung der Hände, bietet dem Körper und der Seele ein Gespräch ohne Worte an.

Zu stark Angespanntes (durch Alltag, Beruf, Sorgen oder Krankheit) wird sanft gelöst und Unterspanntes langsam im Tonus angehoben. Sie können während der Behandlung ihre Grenzen und Festhaltungen, die in den letzten Jahren durch unterschiedliche Lebensumstände gewachsen sind erfahren. Bei lungenkranken Menschen ( Asthma, Bronchitis, COPD, Long-Covid-Patienten…) kann die Atemtherapie die Lebensqualität deutlich verbessern. Atem fördert die Sauestoffaufnahme in die Lungen, aktiviert und stärkt die Zwerchfellatmung, verbessert die Durchblutung des Körpers und der Organe und harmonisiert das vegetative Nervensysthem. Wer sich im Atem übt, kann damit seinen Blutdruck senken, Schmerzen und Verspannungen lindern, Ängste verringern, Konzentrationstörungen verbessern, Stresskrankheiten vorbeugen und neue Kraft und Lebensfreude finden.

Durch die Behandlung wird der Atemfluss im Körper gefördert und eine Durchlässigkeit wächst Ihnen zu und schwingt durch den Körper. Über Erforschen und Aufdecken des individuellen Atemrhythmus werden die Qualitäten und die Kraft der Atemräume erfahrbar. Über diese Zuwendung entsteht ein nonverbales Atemgespräch, indem die Hand der Behandlerin fragt und der Atem der Liegenden, des Liegenden antwortet. Im Anschluss an die Behandlung erfolgt ein verbaler Austausch, um das körperlich Erfahrene von der Empfindungsebene in das Bewusstsein zu heben.

Die Behandlung dauert 60 Minuten. Die Klientin / der Klient liegt bequem und bekleidet in einem ruhigen Raum auf der Liege. Die Behandlung kann auch im Sitzen erfolgen

Wirkungsweisen einer Behandlung:

Sie erfahren sanfte Unterstützung, wenn Sie…

  • gestresst sind und sich nach innerer Kraft und Ruhe sehnen, die auch im Alltag und Beruf bestand hat
  • Ihre Zellen besser mit Sauerstoff versorgen möchten
  • Ihre Gesundheit präventiv stabilisieren wollen
  • nach einer Erkrankung Ihre Lebensqualität verbessern möchten
  • Ihren Blutdruck positiv unterstützen möchten
  • Schmerzen und Verspannungen sanft lösen möchten
  • sich und ihren Körper empfindungsbewusster, durchlässiger und lebendiger erfahren wollen
  • Ihr Nervensysthem harmonisieren möchten
  • Ihre Durchblutung fördern möchten
  • mehr Wohlbefinden erfahren wollen
  • wieder zu mehr Konzentrationsfähigkeit und Kraft finden möchten
  • das eigene Maß finden möchten
  • Selbstverantwortung anstreben
  • den Eutonus (= optimales Gleichgewicht zwischen Über- und Unterspannung) erleben möchten
  • Ihren Körper entspannen und von Traumen befreien wollen
  • neue Wege gehen und sich auf Veränderungen einlassen wollen


     

In der Einzelbehandlung kann intensiver und individueller auf die Situation der Klientin, des Klienten eingegangen werden.

 

Sie finden dieses Angebot interessant?

Gerne kann ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Detailinformationen zum Thema geben. Individuelle Termine nach Vereinbarung.

Atem & Bewegung in der Gruppe

Gruppenkurs
Der Erfahrbare Atem
nach Prof. Ilse Middendorf

Atem und Bewegung in der Gruppe

Atembewegung ist Lebensbewegung, wenden wir uns ihr zu, gehen wir auf eine Entdeckungsreise.
Die Arbeit am Erfahrbaren Atem ist für Menschen jeden Alters geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Es braucht lediglich die Bereitschaft, sich auf sich selbst einzulassen.

In diesem Kurs begeben wir uns auf eine Atemreise. Wir nähern uns unserem Atemgeschehen und unserem Urryhthmus durch sanfte Dehnungen, lösende Bewegungen und Druckpunktarbeit. Die Übungen finden überwiegend im Sitzen auf dem Hocker, im Stehen oder im Liegend statt. Nach einigen Übungen spüren wir im Stillen nach.

Durch die Dehnungs-und Bewegungsübungen, wird der Atem gelockt und wir können seine Wirkungsweise spüren und erforschen. Meistens wird uns erst im Nachspüren deutlich und bewusst, was sich verändert oder gewandelt hat. Anschließend können wir uns gemeinsam über das Erlebte austauschen. Wer sich im Atem übt, kann seine Durchblutung verbessern, seinen Blutdruck senken, Schmerzen und Verspannungen lindern, Ängste und Depressionen verringern, Stresskrankheiten vorbeugen, Nervensysthem harmonisieren, Lebensqualität, Wohlbefinden und Vitalität verbessern.

Mit zunehmender Atemerfahrung kommen wir immer tiefer an unsere Atemkraft und nähern uns unserem Atemrhythmus. “Ich lasse meinen Atem kommen, ich lasse meinen Atem gehen und ich warte, bis er von selber wiederkommt” – Ilse Middendorf –. Dadurch können wir uns auch im Alltag intensiver und bewusster erleben. Dieser Entwicklungsweg kann sich positiv auf unser Leben auswirken.

Der Erfahrbare Atem kann unterstützend sein, wenn Sie…

  • gestresst sind und sich nach innerer Kraft und Ruhe sehnen, die auch im Alltag und Beruf Bestand hat
  •  Ihre Gesundheit präventiv stabilisieren möchten
  • Ihre Zellen besser mit Sauerstoff versorgen möchten
  • Ihren Blutdruck senken möchten
  • Schmerzen und Verspannungen sanft lindern möchten
  • nach einer Krankheit Ihre Lebensqualität verbessern möchten
  • den eigenen Atem-Lebens-Rhythmus, das eigene Maß finden wollen
  • Ihr Nervensysthem harmonisieren möchten
  • Gespräche aufmerksamer, einfühlsamer und klarer führen möchten
  • Selbstverantwortung anstreben
  • sich ihre Gelenkigkeit erhalten möchten
  • zu mehr Selbstbewusstsein und Wohlbefinden finden wollen
  • Ihre Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen
  • Ihre innere Kraft fühlen und nutzen möchten
  • mehr Lebensfreude und Vitalität erfahren wollen
  • ihre Selbstheilungskräfte unterstützen möchten
  • den Eutonus (=optimales Gleichgewicht zwischen Über-und Unterspannung) erleben möchten u.v.m.


Einmal in der Woche wenden wir uns 75 Minuten unserem Atem durch Bewegung zu. Bequeme Kleidung und warme Socken sind von Vorteil.

Sie finden dieses Kursangebot interessant?

Gerne kann ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Detailinformationen zum Thema  und einen Überblick über die geplanten Kurstermine geben.

Durch die Einzel-Behandlung wird der Atemfluß im Körper noch intensiver gefördert und eine bessere Durchlässigkeit erreicht.